Herzlich Willkommen bei "Mutter Corsage",

wir haben uns zunächst auf die Herstellung von "Bekleidungsstücken für die Körpermitte" spezialisiert. Inzwischen gehören auch Blusen, Röcke, Kostümjacken und Mäntel zu unserem Repertoire.

Idee ist es, das historische Taillenmieder zu modernisieren, die Corsage der alleinigen Herrschaft der Abend- und Brautmode zu entreißen, kurz mitzuhelfen, die kleine Revolution des Korsetts voranzutreiben, und es in die Alltagskultur aufzunehmen. Bertolt Brecht stand hinsichtlich der Namensgebung Pate für das Unternehmen, und so ist der Name auch ein Stück weit Programm.

Witz, Verspieltheit, und Charme widerspiegeln die Philosophie des Unternehmens und den facettenreichen Blick auf ein Kleidungsstück, das sich über die Jahrhunderte hinweg gerettet und erhalten hat.

Was früher unter der Kleidung getragen wurde, rückt jetzt in die Öffentlichkeit. Die Corsagen und Obis von "Mutter Corsage" werden über der Kleidung getragen.

Im Vordergrund steht der Tragekomfort. Die Corsage darf die Haltung ihrer Trägerin verbessern und soll ihre körperlichen Proportionen betonen. Die Corsagen von "Mutter Corsage" sind nicht geeignet für Extremschnürungen. Anmut und Individualität stehen im Mittelpunkt. Unter diesem Aspekt werden auch die Materialien ausgewählt und verarbeitet. In Handarbeit wird jedes Kleidungsstück vom Zuschnitt bis zum letzten Stich in Kleinstserien hergestellt.

Die Corsagen von "Mutter Corsage" sollen, nicht nur wegen des Tragekomforts, zu Ihren Lieblingsstücken werden.

Viel Spaß also auf der Suche nach Ihrem "Liebling".



Zu den Corsagen